Allgemein

Elfenmondorakel für die Zeit vom 20. Januar bis 2. Februar 2020

  • 19. Januar 2020

Hallo liebe Welt!

Ich wünsche Euch ein frohes Neues 2020! Mögen Liebe, Glück, Gesundheit und Freude Eure Begleiter sein.
Ich freue mich, dass Ihr mich und mein Elfenmondorakel wieder begleitet. Ich bin gespannt, was uns dieses Jahr alles bringen wird.

Ich mache das Elfenmondorakel jetzt immer für zwei Wochen, da ich einfach keine Zeit habe, dies jede Woche zu tun.

Das Jahr hat schnell begonnen, die Energien sind sehr schnell und in den ersten zwei Januarwochen konnte es durchaus chaotisch gewesen sein. Dies führte bei einigen zu Reizbarkeit und schlechter Laune. Die chaotisch erscheinenden Energien waren aber nötig, um noch den letzten Rest des alten Jahres zu entfernen.
Ab der nächsten Woche wird ruhiger. Die Natur hat ihren Rhythmus gefunden. Dadurch fühlen wir uns auch wieder etwas mehr im Gleichgewicht und können unseren persönlichen Rhythmus finden.
Mit dem Neumond nächste Woche, endet ein Zyklus der Dunkelheit. Nach dem Neumond werden die Energien wieder schneller und können uns weit vorwärtsbringen, wenn wir uns ihnen vertrauensvoll öffnen. Für die Mutigen werden die nächsten zwei Wochen wirklich so einiges bewirken, wer jedoch Angst hat und in dieser Angst verharrt, den werden die Energien in die Tiefe reissen, so dass einer Konfrontation mit seinen Schatten unumgänglich sein wird.

Allgemeines Thema: «Tiefe Einsicht»
Diese Wochen eröffnen uns tiefe Einsichten und so mancher Kreis unserer Themen kann geschlossen werden. Dabei wird uns klar, dass wir uns vielleicht weit von unserem ursprünglichen Weg entfernt haben. So sind wir aufgefordert, uns auf zu machen, unsere wahre Bestimmung zu entdecken und dann auch zu erfahren. Da der Kreis kein Anfang und kein Ende hat, müssen wir nicht wieder von vorne anfangen, wenn wir merken, dass unsere Richtung nicht mehr stimmt. Denn unsere Entwicklung geht stetig voran und mit jeder Erfahrung klettern wir weiter hoch auf unsere Leiter des Lebens. Dies ist wichtig zu erkennen, denn allzu oft haben wir das Gefühl, versagt zu haben, weil wir etwas nicht erreicht haben. Das führt dann zu Blockaden, die uns hindern, weiterzugehen. So entsteht Angst, wieder zu versagen und damit erstarren wir in Hilflosigkeit.
Immer wenn etwas beendet ist, bedeutet dies, dass diese spezielle Erfahrung vollendet wurde, unabhängig davon, ob wir «gewonnen» oder «verloren» haben. JEDE Erfahrung ist ein Geschenk. Manchmal erkennen wir das zuerst nicht. Es geht im Leben nicht immer darum, alles so zu erreichen und zu erfüllen, wie wir uns das vorgenommen haben. Sondern es geht darum, die entsprechende Erfahrung mit all ihren Gegebenheiten zu vollenden.

Thema Berufsleben: «Beharrlichkeit»
In den nächsten zwei Wochen geht es um eine beharrliche, konsequente und realistische Vorgehensweise. Es ist eine Zeit, in der wir nun (evtl. nach längerer Planung und Vorbereitung) zu unserem Ziel aufbrechen. Wir haben die Kraftreserven, die Beharrlichkeit und die Tatkraft für diesen Weg. Wir machen uns keine Illusionen, sondern wissen um den Zeitrahmen, den wir für diesen Weg benötigen werden. Grosse Risiken und unüberlegte Entscheidungen sind nicht unsere Verbündete, sondern Beständigkeit in unserem Tun und Vertrauen in unser Können.

Thema Beziehungen: «Sehnsucht»
Wir fühlen uns in unseren Beziehungen wohl und geborgen. Es ist eine Zeit des liebevollen und harmonischen Beisammenseins, deren Fundament eine tiefe Dankbarkeit ist. Wir geniessen die Verbindung zum anderen und so einige wagen den nächsten Schritt in der Beziehung.
Wer Single ist, spürt in den nächsten zwei Wochen eine neue Bereitschaft, sich wieder auf jemanden einzulassen und das kann so einige Schmetterlingsgefühle auslösen. Es kann auch sein, dass wir schon die Anwesenheit von jemanden wahrnehmen und jetzt den Mut finden, dies anzunehmen und vielleicht sogar den ersten Schritt zu tun.
Es ist eine Zeit, in der uns wieder einmal bewusst wird, wie wichtig die Liebe ist.

Ich wünsche Euch spannende Woche!

Alles Liebe

Kristina

1 Comment on Elfenmondorakel für die Zeit vom 20. Januar bis 2. Februar 2020

Leave a Reply

Your email address will not be published. Fields marked with * are required

This function has been disabled for Elfenmond.